Sommer Erlebnis

Artikel drucken

V-CARD - Vorarlberg entdecken!

Um es gleich vorauszuschicken - die V-CARD ist anders als die bereits bekannten Inklusivcards:

  • Sie ist nicht auf eine Region beschränkt, es sind Bergbahnen, Museen, Schwimmbäder,... in ganz Vorarlberg inkludiert.
  • Gültig ist die Karte vom 1. Mai bis 31. Oktober 2017
  • Jedes teilnehmende Ausflugsziel kann während dieses Zeitraumes einmal besucht werden (Bergbahnen – eine Berg- und Talfahrt am selben Tag).
  • Die Preise sind für die Fülle an Angeboten sehr attraktiv:
    • Erwachsene: € 59,–
    • Kinder (Jg. 2002-2010): € 29,50
    • Kinder bis 6 Jahre: gratis (in Begleitung der Eltern)
  • Erhältlich ist die V-CARD auch im Tourismusbüro in Raggal!

Die Seilbahn von Sonntag nach Stein

Erlebnistage in ganz Vorarlberg

Einige Tips wie Sie Vorarlberg mit der V-CARD entdecken können (in der V-CARD inkludierte Angebote sind fett ausgezeichnet)

  • Bregenz Tag

    Eine herrliche Aussicht, Tierpark und Adlerwarte erwarten Sie nach der Fahrt mit der Pfänderbahn, anschließend zum neu gestalteten Bregenzer Hafen und ein Besuch im Kunsthaus oder ein Bad im Bodensee im Strandbad Hard oder Lochau genießen.  

  • Familientag in Dornbirn

    Die interaktive Natur-Erlebnisschau inatura, ein Erlebnis für die ganze Familie verbunden mit einem Besuch im Stadtbad Dornbirn bietet sich besonders an Tagen mit trübem Wetter an.
    Mit der Karrenseilbahn auf den Dornbirner Hausberg mit anschließender Wanderung durch die wilde Rappenlochschlucht, danach eine Abkühlung im Waldbad Enz ist an Sonnentagen empfehlenswert.

  • Biosphärenpark Großes Walsertal

    Mit der Seilbahn Sonntag nach Stein mit anschließender Wanderung zur idyllischen Alpe Oberpartnom, herrliche Panorama-Aussichten und am Rückweg die Echowand beim Klettersteig bieten einen Naturgenuss erster Klasse!
    Zurück in Sonntag lädt das Heimatmuseum zum Besuch ein.
    Unweit entfernt geht es mit dem Seewaldsee-Bummelzug zum höchstgelegenen Badesee Vorarlbergs!

  • Lech am Arlberg

    Genießen Sie die Bergwelt und Blumenwiesen am Arlberg, die Lecher Bergbahnen bringen Sie bequem in die Berge.
    Nach einer Wanderung können Sie  im Waldbad Lech ausspannen oder im Walsermuseum Lech die Besiedelung durch die Walser erforschen.


Dies ist nur eine kurze Auswahl an Ideen und Tips, ausführliche Informationen hierzu finden Sie im V-CARD Folder, den Sie auch auf dieser Seite unter Downloads herunterladen können.

Der Seewaldsee in Fontanella

Eine Auswahl der teilnehmenden Ausflugsziele

  • Bergbahnen
    • Seilbahn Sonntag-Stein
    • Muttersbergbahn Bludenz
    • Bergbahnen Brandnertal
    • Pfänderbahn Bregenz
    • Karrenseilbahn Dornbirn
    • Montafoner Kristbergbahn, Silbertal
    • Rüfikopf Lech
    • Bergbahn Lech-Oberlech
    • Petersboden, Oberlech
    • Seilbahn Schnifis
    • Walmedingerbahn Mittelberg
  • Museen und Ausstellungen
    • INATURA Erlebnis-Naturschau Dornbirn
    • Heimatmuseum Sonntag
    • Schattenburgmuseum, Feldkirch
    • Kunsthaus Bregenz
    • Martinsturm Bregenz
    • Stadtmuseum Dornbirn
    • Rolls-Royce Museum, Dornbirn
    • Angelika Kauffmann Museum, Schwarzenberg
    • Kunstmuseum Liechtenstein, Vaduz
    • Bergbaumuseum, Silbertal
    • u.v.m.
  •   Schwimmbäder
    • Alpen-Erlebnisbad VAL BLU, Bludenz
    • Walgaubad, Nenzing
    • Erlebnis-Waldbad, Feldkirch
    • Mountainbeach-Freizeitpark, Gaschurn
    • Erholungszentrum Rheinauen, Hohenems
    • Strandbad Hard
    • Strandbad Lochau
    • Waldbad Lech
    • Naturbad Untere Au, Frastanz
    • Schwimmbad Felsenau, Frastanz
    • u.v.m.
  • Weitere Ausflugsziele
    • Silvretta Hochalpenstraße, Partenen
    • Seewaldsee Bummelzug, Fontanella
    • Museumsbahn Bregenzerwald
    • Minigolfplatz, Schruns
    • Bregenzerwälder Käsehaus, Andelsbuch
    • 69. Herbstmesse, Dornbirn
    • u.v.m.

Eine komplette Liste finden Sie im V-CARD Folder 2016, den Sie auch hier auf unserer Seite downloaden können. (Der Folder 2017 ist im Moment noch nicht verfügbar)


Erstellt am 26.03.2017, von sZech. 553 Hits

Angaben ohne Gewähr, Tippfehler bzw. Änderungen vorbehalten!

«home